Herzlich Willkommen beim Bunten Kreis Münsterland e.V.

Hilfe für Familien mit chronisch und schwer kranken Kindern sowie früh- und risikogeborenen Kindern

Wird unser Kind überleben? Wird es behindert sein? Wenn ja, wie stark? Schaffen wir das? Wie sieht unser Alltag zu Hause aus?

Fragen, die Eltern belasten, wenn ihr Kind viel zu früh, schwer oder chronisch erkrankt oder mit Behinderungen geboren wird. Dank unseres im Oktober 2000 gegründeten Bunten Kreises Münsterland bleiben die Eltern mit diesen Unsicherheiten, Sorgen und Ängsten nicht alleine. Unser fachkundiges Team unter Leitung von Elisabeth Böke unterstützt betroffene Familien im gesamten Münsterland. Die enge Zusammenarbeit mit den Kinder- und Jugendkliniken in der Region ermöglicht frühzeitige Begleitung.

Unsere Nachsorge beginnt schon während der stationären Behandlung. Die Familien und ihr krankes Kind werden beraten, unterstützt und begleitet.

Mehr Informationen

Das Angebot hilft zu Beginn und immer wieder neu im Leben, Antworten und Orientierung im Umgang mit einer schweren Krankheit und/oder Behinderung zu finden.

Mehr Informationen

Für chronisch kranke Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern bietet der Bunte Kreis Münsterland e.V. familienorientierte Patientenschulen an.

Mehr Informationen

Eltern werden in ihrer besonderen Situation unterstützt und können sich austauschen, informieren und Stärkung erfahren.

Mehr Informationen

Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein besonderes Ereignis. Für manche Familien ist dieses mit Unsicherheit, Sorgen und Belastungen verbunden.

Mehr Informationen

Die Grabstätte lädt zum verweilenden Gedenken ein. Sie soll Trost und Schutz geben.

Mehr Informationen