11
Okt

Birte Müller liest

aus ihrem Leben

Birte Müller erzählt vom Familienalltag mit ihren beiden Kindern (eines mit Down-Syndrom und eines mit Normal-Syndrom): von Freud und Leid, von nervigen Kommentaren, von wundervollen Begegnungen und von den Selbstzweifeln einer Mutter. (Quelle: www.illuland.de)


Wir freuen uns sehr, wenn Sie diesen besonderen Abend mit uns verbringen möchten.

06
Jul

Bunter Kreis nimmt Eltern viele Sorgen

KOMPASS - psychologische Beratung hilft enorm

05
Jul

Liebevoll genäht

Saskia Deelmann vom ehrenamtlichen Projekt "Sternchennähe(n)" übergab unserer Psychologin Heidi Mensing bei einem Treffen in Bocholt kleine Einschlagdecken, Abschiedsschiffchen, Nottaufkleider und Frühchensets. Diese liebevollen Näharbeiten dienen dazu, Frühcheneltern oder Eltern von viel zu früh verstorbenen Kindern (Sternenkindern) die Möglichkeit zu geben, ihr Kind einzukleiden, denn für die winzigen Geschöpfe gibt es keine passende Garderobe zu kaufen.

Frau Mensing wird die wunderschönen Sachen auf die Stationen unserer kooperierenden Kliniken geben.

Weitere Informationen unter www.sternchennaehen.de

Danke schön!

28
Mai

Herz auf Reisen

Wir sind dabei!

Von Zweien, die sich auf den Weg machen, um zu helfen.

Brigitte und Reiner Gauß, selbst Eltern eines mittlerweile erwachsenen herzkranken Kindes, wandern vom 09.04.-30.06.2017 über 2.000 Kilometer durch Deutschland.

Entlang der Strecke gibt es immer wieder Aktionen, um auf die Bedürfnisse herzkranker Kinder und ihrer Familien aufmerksam zu machen. Sie besuchen die regionalen Vereine, Krankenhäuser und Reha-Stationen und zeigen: „Wir gehen diesen langen Weg mit!“
(Quelle: https://www.bvhk.de/veranstaltungen/herz-auf-reisen/)

Auch wir, der Bunte Kreis Münsterland und die Christophorus-Kliniken Coesfeld unterstützen die Aktion sehr gerne in Form einer Familienwanderung von Lette bis Coesfeld und eines anschließenden Grillfestes.

Wer auch Spaß hat, dabei zu sein, möge sich bitte kurz bei uns melden.
Tel. 02541 8914727 (Katrin Gangloff)
 

20
Mai

Sponsorenlauf 2017

Laufen für kranke Kinder im Münsterland!

 

AUF DIE PLÄTZE – FERTIG – LOS!

... so geht es auch in diesem Jahr wieder los! Mittlerweile können Sie sich schon zum 15. Mal laufend für kranke Kinder im Münsterland engagieren - und wie schön, wenn Sie unseren Einsatz in den Familien mit Ihrem Einsatz unterstützen! 

Am Samstag, 20. Mai 2017 von 16 bis 18 Uhr laden wir Sie ein, sich mit Ihrem Team oder auch solo auf unserer 2-km-Runde für den guten Zweck zu bewegen. Start und Ziel ist die Ritterstraße; Zeit oder Tempo spielen keine Rolle – nur der Einsatz zählt! 

So geht´s: Sie suchen sich selber Sponsoren: Freunde, Verwandte oder den Bäcker ums Eck, die bereit sind, einen vereinbarten Betrag pro Runde zu spenden. Sie laufen dann einfach so viele Runden, wie Sie können oder möchten. Es geht um den Spaß an der Bewegung und darum, anderen etwas Gutes zu tun! 

Wie auch schon in den letzten Jahren erhält die größte teilnehmende Gruppe einen tollen Preis vom Hofladen Terwei. 

Erleben Sie einen schönen Nachmittag voll gesunder Bewegung, guter Laune, Musik und Spaß - mit Kaffee, Waffeln, Erdbeeren, Eis und Bratwürstchen ist fürs leibliche Wohl gesorgt, kurzweilige und attraktive Angebote laden auch Ihre „Fans“ zum Verweilen ein.

08
Feb

ERFAHRUNGEN | LESUNG | FOTOAUSSTELLUNG

PSB wird zu "KOMPASS > Halten > Orientieren > Leben"

Herzliche Einladung mit uns zu feiern!

(Bitte melden Sie sich bei uns an - 02541 89-1500)