Herzpflaster – Elterngruppe für Eltern von herzkranken Kindern

Die Elterngruppe Herzpflaster gibt es seit 1995 mit dem Ziel, Eltern und Geschwistern herzkranker Kinder zu helfen. In den Christophorus-Kliniken in Coesfeld finden unter medizinischer und pädagogischer Begleitung regelmäßige Treffen statt. Hier werden Erfahrungen ausgetauscht sowie Hilfestellungen im Umgang mit Krankenkassen, Behörden und Sozialversicherungen vermittelt. Darüber hinaus finden regelmäßige gemeinsame Aktionen für die gesamte Familie statt.

Dies sind z.B.:

  • Turnnachmittage in einer Turnhalle
  • gemeinsames Backen in der FBS
  • Familienbildungswochenenden
  • Klettern in einem Kletterwald

Kosten

Das offene Angebot ist kostenlos. Die Arbeit des Bunten Kreises wird weitestgehend durch Spenden finanziert, so auch dieses Angebot.