Gesprächskreis Trauernder Eltern

Die Trauergruppe richtet sich an Eltern, deren Kind in der späten Schwangerschaft oder bis zum zweiten Lebensjahr verstorben ist. Hier werden Eltern in der Gruppe und bei Bedarf auch einzeln begleitet. Unter qualifizierter Leitung tauschen sich Eltern in den monatlich stattfindenden Gesprächskreisen aus. Alle Fragen, Unsicherheiten, Zukunftsängste und belastenden Erinnerungen finden Raum und können Schritt für Schritt abgetragen werden.

Termine und Ablauf

Die Elterngruppe trifft sich einmal im Monat an einem Dienstagabend. Nach einem Vorgespräch mit Sr. Paula Wessel besteht die Möglichkeit, an der Gruppe teilzunehmen oder auch eine andere Begleitung für sich zu finden.

Kosten

Das offene Angebot ist kostenlos. Die Arbeit des Bunten Kreises wird weitestgehend durch Spenden finanziert, so auch dieses Angebot.